HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier

Informationen zu mir und meinem Lebenswerk.

Die Veröffentlichungen enthalten in der Regel einige Hintergründe der Kontexte meines virtuellen Lebenswerkes. Es verweist dort, wo die Themen auch in den Kontexten angesprochen werden, auf die entsprechenden Veröffentlichungen.

Veröffentlichungen

Heinrich Keßler:
Stellenbeschreibungen für Vorstände
Besonderheiten bei Stellenbeschreibungen für gesetzliche Vertreter von Kreditinstituten
in: Jahrbuch Treasury und Private Banking 2015/2016
Produkte, Märkte und Strategien zum Nachschlagen und Verstehen

Heinrich Keßler:
Organisationslernen - lehren und lernen just in time und on demand
in agogik 4/06, Haupt Verlag Bern, Stuttgart, Wien (Die Zeitschrift agogik ist bis einschließich 2010 erschienen.)
ISSN 0257-1757

Heinrich Keßler, Rolf Kaestner
Berufsbild und Ausbildungsberuf "Projektkaufmann/-frau"
in PM-Forum 2006: Projektmanagement zur erfolgreichen Strategieumsetzung, GPM
ISBN: 3-924841-31-4

Heinrich Keßler, Klaus Winterhalder
VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie
in PM-Forum 2006: Projektmanagement zur erfolgreichen Strategieumsetzung, GPM
ISBN: 3-924841-31-4

Heinrich Keßler:
Zwischengespräche
Unterjährige Standortbestimmungen
Ein Leitfaden für den wirksamen Einsatz des Führungsinstruments im Rahmen von "Führen durch Ziele"
2006, Wirtschaftsjunioren Ortenau, AK UNEX

Heinrich Keßler:
Dynemographie
in: Klaus Götz (Hg.)
Führung und Kunst
Managementkonzepte Band 33
Rainer Hampp Verlag, 2006
ISBN 3-86618-079-9
ISBN 978-3-8668-079-6
ISSN 1436-2988

Heinrich Keßler:
Personalpolitik und Assessment Center -
Ein Beispiel aus dem Bereich Projektmanagement
in
Sünderhauf, K., Stumpf, S., Hft, S. (Hrsg.)
Assessment Center
Von der Auftragsklärung bis zur Qualitatsicherung
Pabst Science Publishers, Lengerich, 2005ISBN: 3-89967-181-3

H. Keßler, G. Winkelhofer
Projektmanagement
Leitfaden zur Steuerung und Führung von Projekten
1997, Springer Verlag Heidelberg, Berlin
ISBN 3-540-62991-2
2004, 4. Auflage
, Springer Verlag Heidelberg, Berlin
ISBN 3-540-20444-X

Heinrich Keßler
Annäherung an den Begriff Bildung
Ev. Akademie Bad Boll
2003

Kessler, H.:
Auswahl und Einsatz von Projektpersonal - Checklisten
Schelle (Hrsg.):
Projekte erfolgreich managen
Verlag TV Rheinland Loseblatt-Ausg.
Grundwerk 1994, Köln, 21. Erg. Lief. 2004, Kap. 9.2.
ISBN 3-8249 0186-4

Heinrich Keßler:
Ehrlichkeit nur hinter verschlossenen Türen?
Stellenstreichung aus Kostengründen
in
Huth, Dörthe (Hrsg.):
Ehrlichkeit im Management
vdm Verlag Dr. Müller, Düsseldorf, Sept. 2003
ISBN: 3936755213

Heinrich Keßler:
Kooperationsstrategien aus der Sicht der Wirtschaft
2002, Kongressband 1. AWO-Kongress für Verbands- und Unternehmensmanagement am 18./19.04.2002
AWO Akademie Helene Simon, Bonn

Heinrich Keßler
Umgang mit Selbstständigkeit am Beispiel Projektmanagement
Herausforderungen für die Personalarbeit
NESTO-Abschlusstagung, 13./14.11.2002

Heinrich Keßler:
HCS Human Capital System - Veränderungen bewirken Veränderungen
2002, Tagungsband
1. Tagung Innovative Arbeitsgestaltung
Zukunft der Arbeit am 17./19.04.2002, Berlin
RWTH Aachen/ Bundesministerium für Bildung und Forschung

Heinrich Keßler
Karriere im Projektmanagement
Manuskript für die Süddeutsche Zeitung Stuttgart (Fechner)
05.03.2002

Kessler, H.:
Wissensmanagement mit Tarot.
Ev. Akademie Bad Boll
Die Tagungsdokumentation ist zu erhalten als
Protokolldienst 31/2001
bei der Evangelischen Akademie Bad Boll, AB Presse und Publikationen, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll, Tel. 07164 79 305, Fax 79 1203,
Email pressestelle(ad)ev-akademie-boll.de
gegen einen Obolus von ca. Euro 7,50.

Kessler, H.:
Karriere machen im Projektmanagement in
Schelle (Hrsg.):
Projekte erfolgreich managen
Verlag TV Rheinland Loseblatt-Ausg.
Grundwerk 1994, Köln, 9. Erg. Lief. 2002
ISBN 3-8249 0186-4

Kessler, H., Hönle, C.:
Karriere im Projektmanagement
2002, Heidelberg, Springer-Verlag
ISBN 3-540 41843-1

Anforderungsprofile in der Ingenieursausbildung
Kolloquium Ingenieursausbildung im Umbruch
1999, Universitätsbibliothek Stuttgart, Drittes Bildungsforum
Reden und Aufsätze 61
ISBN 3-926269-27-8
ISSN 0940-0710

Schlüsselqualifikationen und ihre Vermittlung
Berlin, Johanniter-Unfall-Hilfe, Management Forum 19.05.1999, ...mehr dazu

Lernende Gesellschaft als Voraussetzung für umweltbewusstes Handeln
in
Georg Winter. Hrsg: Das umweltbewusste Unternehmen
1999, München, Verlag Vahlen
ISBN:  3-8006-2301-3

Schleiken/Winkelhofer (Hrsg.):
Informationsmanagement - eine neue Führungsaufgabe
Unternehmenswandel und Projektmanagement
1997, Würzburg, Lexika-Verlag (Krick-Fachmedien)

Zukunftsfähigkeit Kompetenz erfolgreicher Unternehmen
Managementforum des Deutschen Roten Kreuzes
Dokumentation Kongress 1996

Die allzu-menschliche Komponente der Unternehmensorganisation. Aufsatz über Suchtverhalten in und von Organisationen. ...mehr dazu

Was ist ein Unternehmer?
AGOGIK 1/94, S.20-32
Verlag Paul Haupt Bern, Stuttgart, Wien

Die Beziehungsfalle - oder : Wo die Energie stecken bleibt
in
Rene Kemm, Daniel Hiersbrunner (Hrsg):Entwicklungspotentiale: Erkennen und Nutzen
Ein Lesebuch für die Praxis
1990, Verlag Paul Haupt Bern und Stuttgart, S. 183-202

Budgetierung der Weiterbildungskosten
in
Georg von Landsberg, Reinhold Weiß:
Bildungs-Controlling
1991, Schäfer-Poeschel Verlag Stuttgart

Witt, G., (Hrsg.):
Bildungsmanagement und -controlling
Jahrbuch Praktische Betriebswirtschaft
Steinbeis Zentrum Controlling & Management, 1991

Heinrich Keßler:
Den Unternehmensbezug der Bildungsarbeit durch Bildungscontrolling transparent machen.
In:
Papmehl, Andre; Walsh, Ian:
Personalentwicklung im Wandel
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden, 1991

Heinrich Kessler, Hans-Georg Hauser & Hans J. Reuter:
Transaktions-Analyse: Ein Weg zum besseren Verständnis von Verträgen in Organisationen
Sonderdruck 4/1988 Junfermann-Verlag Paderborn

Erstveröffentlichung in Organisationsentwicklung, 1986, S.45-62

Beiträge in der agogik, Bern:
(Die Zeitschrift agogik ist bis einschließich 2010 erschienen.)

Der Hahn Riki, eine Auseinandersetzung mit Macht und Ohnmacht. (AGOGIK 4/1985, S.25-40)

Widerstand und Passivität (AGOGIK 4/1987, S.4-15)

Bitte beachten:

Einzelne Veröffentlichungen, die nicht mehr im Original zu erhalten sind, sowie Aufsätze und Vortragsmanuskripte werden auch zum Download bereit gestellt. Die entsprechenden Hinweise sind in den jeweiligen Kontexten enthalten, in welchen die Themen der Materialien behandelt werden.