HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Produkte und Dienstleistungen.

Die Kontexte im Lebenswerk stellen ausreichende Informationen über die Produkte und Dienstleistungen, deren Inhalte, Umfang, Art und Weise der Verwendungen, Einsatzgebiete, Risiken und Folgen zur Verfügung.

Erst sich informieren und die Inhalte erarbeiten, dann bestellen.

Die Produkte und Dienstleistungen ergänzen die in den Kontexten bereits bereit gestellten Informationen, ersetzen sie jedoch niemals.

Schutz vor Unbefugten:

Alle Dokumente enthalten oder ermöglichen Informationen, die nur befugten Personen zugänglich sein sollten.

In der Bestellung ist die Person anzugeben, welche befugt ist, die Dokumente zu empfangen, zu öffnen und im erlaubten Umfang zu bearbeiten.

Kann die bestellende Person nicht sicherstellen, dass keine unbefugten Personen von der Bestellung, Lieferung oder von den Inhalten Dokumenten etwas erfahren, wird empfohlen, die Dokumente persönlich abzuholen.

Lieferumfang bei Dokumenten:

Dokumente werden im jeweils angegebenen Format entweder per Email zugesandt oder von der angegebenen Stelle zum Download angeboten oder per USB-Stick verschickt.

Lieferbedingungen:

Es besteht kein Recht auf Rückgabe.

Die Dokumente enthalten geistiges Eigentum des Autors Heinrich Keßler. Eine Rückgabe ist deshalb in jedem Fall ausgeschlossen.

Es besteht kein Recht auf Wandelung oder Minderung oder Ersatzlieferung.

Die Dokumente können mit dem jeweils angegeben Programm geöffnet werden. Ist ein Passwort erforderlich, kann das jeweilige Dokument mit dem Passwort auch geöffnet werden. Es ist Sache der bestellenden Person, sich vor einer Bestellung zu verlässigen, dass sie über die erforderlichen Programme und Zugriffsrechte verfügt und ausreichende Kenntnisse besitzt, mit dem Dokument sachgemäß umzugehen.

Eine "Lieferung zur Ansicht", "zum Test" oder "auf Probe" oder "auf Zeit" ist ausgeschlossen.

Das geistige Eigentum von Heinrich Keßler wird durch den Versand bereitgestellt. Die Dokumente enthalten oder ermögliche persönliche Informationen über sich selbst oder andere Personen.

Eine Lieferung in eine Cloud oder an ein so genanntes soziales Netzwerk ist ausgeschlossen.

Die Lieferung erfolgt immer nur an eine bestimmte Person, die bei der Bestellung zu benennen ist. 

Eine Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse.

Da die Dokumente Zutritt zu geistigem Eigentum des Autors Heinrich Keßler ermöglichen, erfolgt der Versand erst nach dem Geldeingang. Der Rechnungsbetrag ist vergleichbar mit der Eintrittskarte in eine Veranstaltung: Auch diese muss vor dem Zutritt gelöst werden.

Ausgeschlossene Haftungen:

Die Haftung für das Produkt ist auf das Dokument begrenzt, so wie es übersandt wird.

Es wird kein Versprechen abgegeben, dass die Dokumente fehlerfrei sind. Die Funktionen, Skripte und Formeln werden von uns geprüft, bevor das Dokument zum Versand freigegeben wird.

Es wird keine Fehlerfreiheit der Dokumente garantiert.

Die Dokumente sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es wird keine Garantie für Fehlerfreiheit des Dokuments übernommen.

Es wird keine Kompatibilität versprochen oder garantiert.

Die Dokumente sind mit dem jeweils angegebenen Programm zu öffnen. Steht dieses nicht zur Verfügung, geschieht der Versuch einer Öffnung des Dokuments mit einem anderen Programm auf eigenes Risiko.

Die Haftung für Öffnung des Dokuments und die Folgen trägt der Kunde.

Das Öffnen der Dokumente erfolgt auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung.

Besteht ein Datensatz aus verbundenen Dokumenten, darf der Verbund niemals aufgehoben werden.

Enthält das Dokument geschützte Bereiche, ausgeblendete Spalten, Zeilen, Tabellen, darf der Schutz niemals aufgehoben werden: Das Dokument und der gesamte Datensatz können unbrauchbar werden.


Probleme oder Fragen?

Bitte informieren Sie den Autor Heinrich Keßler über Ihr Anliegen, wenn Sie die genannten Bedingungen nicht anerkennen (wollen, können, dürfen). Schlagen Sie einen Lösungsweg vor. Er wird umgehend geprüft.