HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier


Kontexte - zu den Themengebieten:


Kontext:

Konzeption für die VPMA Virtuelle Projekt Management Akademie

Die Konzeption wirkt inzwischen als Referenzsystem für das nationale und internationale Projektmanagement. Sie ermöglicht die Standortbestimmung der Professionalität des eigenen, persönlichen und betrieblichen Projektmanagements für interne, organisationsübergreifende und internationale Projekte.

Der Kontext beschreibt die Konzeption einer Virtuellen Projektmanagement Akademie. Es wird aufgezeigt, wie europaweit, vielleicht sogar weltweit erstmalig Praxismodelle aus der Praxis für die Praxis bereitgestellt werden, um die Professionalität des Projektmanagements zu fördern.

Die VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie geht jetzt weltweit erstmalig einen neuen Weg: Sie bietet Wissen an, wenn es tatsächlich benötigt wird, nämlich bei der aktuellen Projektarbeit. Und zwar

  • just in time, d.h. genau zu dem Zeitpunkt, zu welchem es benötigt wird, und
  • on demand, d.h. in aufbereiteten Menge, die notwendig und ausreichend ist.

Der Kontext zeigt auf, wie verbunden werden:

  1. kristallisiertes Wissen aus Projekten, Projektmanagement, Prozessmanagement, Wissensmanagement, Organisation, Beratung, Training, Organisationsentwicklung, Unternehmensentwicklung, Personalentwicklung und
  2.  Führungsverantwortung für Projekte und das Projektmanagement,
  3. Verantwortung für Menschen, Projekte und Organisationen.

Die Instrumentierung, der Ablauf, die Navigation und die Inhalte sind für die individuelle und kooperative Selbstberatung bei konkreten Anliegen aufbereitet, die jederzeit und unabhängig von Beratern oder Tools oder auch ergänzend zu ihnen erfolgen kann.

Schwerpunkte im Kontext sind:

  1. die Komponenten der Konzeption der VPMA Virtuellen Projektmanagement Akademie,
  2. die Organisation der VPMA Virtuellen Projektmanagement Akademie,
  3. die Themen der VPMA Virtuellen Projektmanagement Akademie zu wesentlichen Fachgebieten der Organisation, der Führung und des Managements,
  4. die generell gültigen Grundlagen des Projektmanagements aller Projekte,
  5. der Einsatz der VPMA Virtuellen Projektmanagement Akademie in konkreten Projekten,
  6. die vorgesehenen Entwicklungen der Organisation der VPMA Virtuellen Projektmanagement Akademie,
  7. der Nutzen beim Einsatz in Projekten, in Organisationen, Branchen, Fachgebieten, Ländern und unterschiedlichen Kulturen.

 

Übersicht über alle Kontexte


Anmeldung zu diesem Kontext:

...hier


Startseite