HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier

Navigationshilfen:

Wechseln zwischen Kontexten.

Der Aufruf eines anderen Kontextes ist jederzeit möglich.

Die Navigation sieht vor, dass der Wechsel beim Aufruf des neuen Kontextes immer (wieder) die Anerkennung der AGB, des Urheberrechts und des Copyright verlangt. Dadurch wird unterstützt, dass der Wechsel nicht zufällig, sondern bewusst und absichtlich erfolgt. Insbesondere wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie sich "plötzlich" in völlig neuen Themengebieten befinden und "den Weg zurück" nicht mehr wissen.

Wenn Sie den aktuellen Kontext nicht wechseln wollen, nutzen Sie die "Zurück-Funktion" in Ihrem Browser, um wieder zu Ihrem bisherigen Kontext zurückkehren.

Mehrere Kontexte gleichzeitig öffnen

Bitte wählen Sie mit der rechten Maustaste den gewünschten aus der Übersicht über alle Kontexte aus. Bestimmen Sie im dann angezeigten Menü, ob der Kontext in einer (weiteren) Registerkarte oder in einem neuen Fenster geöffnet werden soll.

Mit etwas Übung erschließen sich immer wieder völlig neue Dimensionen, wenn die aktuellen Zusammenhänge der unterschiedlichen Inhalte in verschiedenen Kontexten mit dem aktuellen Anliegen einzigartig, oft erstmalig und meistens nur einmalig verbunden werden. (Es gibt genügend neue Kombinationsmöglichkeiten.)

Zum Schließen der Kontexte schließen Sie die jeweilige Registerkarte oder das entsprechende Fenster. "Abmelden" ist also nicht erforderlich.