HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier

HCPM-Pass - Urkunden und  Berechnungen.

Leistungsumfang (Optionen):

  1. Erstellung der einzelnen HCPM-Pässe nach den Angaben in den Erfassungsdokumenten der einzelnen Projekte (Beschreibungen siehe Einzelversion)
  2. Berechnung der bewiesenen Kompetenz im Projektmanagement und Vorschlag für eine entsprechende Urkunde für den neuen HCPM-Pass,
  3. Berechnungen der Zeugnisaussagen und Vorschlag für eine Zeugnisurkunde.

Als Bestellung gilt die Rücksendung des Datensatzes für 1 Projekt (Einzelversion). Zurzeit gelten folgende Mindestgebote:

  1. Mindestgebot: Euro 25,00 für jeweils einen HCPM-Pass. Ausgewählt werden können:
    - HCPM-Pass für Vorprojekt,
    - HCPM-Pass für aktuelles Projekt,
    - HCPM-Pass für Leistungskomponenten und Erfolgsfaktoren (Auftrag für das Projektmanagement),
    - HCPM-Pass für die Ergebnisse des Projektmanagements,
    - HCPM-Pass für die Leistungsvereinbarungen,
    - HCPM-Pass für die Leistungsbeurteilungen,
  2. Mindestgebot: Euro 120,00 für die Berechnung der neuen Werte der Kompetenz im Projektmanagement und Aussagen dazu im HCPM-Pass zur Beurkundung durch den Projektauftraggeber und die bewertende Person,
  3. Mindestgebot: Euro 60,00 für die Berechnung der Werte und Aussagen im Zeugnis für den Projektleiter zur Beurkundung durch den Vorgesetzten des Projektleiters und die bewertende Person.

Die Versandkosten sind jeweils selbst zu tragen.

Der Umfang der jeweils bestellten Leistungen kann im Dokument direkt ausgewählt werden.